1909: Gründung durch Albert Jakobi

1946: Übernahme der Geschäftsleitung durch Ferdinand Pauli

1954: Umsiedlung zum Betriebsgelände „Im Vogelsang 28“

ab 1965: sukzessive Umstellung von Hochbau auf Tiefbau, insbesondere Versorgungsleitungsbau

Ende der 60er Jahre: Ausstattung aller Fahrzeuge mit Funk

1973: Übernahme der Geschäftsleitung durch Gerd Pauli

in den 70er Jahren: Schaffung einer einheitlichen Corporate Identity (Logo, Farbe, Kleidung).

Frühzeitige Mechanisierung durch Minibagger und Meißelbagger

1985: Zertifizierung DVGW GW 301 W1/G1

1992-1994: Niederlassung in Magdeburg / Sachsen-Anhalt

1999: neues Betriebsgelände „Heiskampstraße 19-21“

2000: Einführung des Qualitätsmanagementsystems

2000: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

2002: Zertifizierung Güteschutz Kanalbau AK3

2010: Zertifizierung nach Wasserhaushaltsgesetz § 19 I